2019

Deutscher Schauspielpreis-Gewinner 2019

Schauspielerin in einer Hauptrolle:
Valerie Pachner – Der Boden unter den Füßen

Schauspieler in einer Hauptrolle:
Rainer Bock – Atlas

Schauspielerin in einer Nebenrolle:
Eva Weißenborn – Gundermann

Schauspieler in einer Nebenrolle:
Golo Euler – Tatort: Unter Kriegern

Schauspielerin in einer komödiantischen Rolle:
Ursula Werner – Der Junge muss an die frische Luft

Schauspieler in einer komödiantischen Rolle:
Bjarne Mädel – Der Tatortreiniger

Nachwuchs:
Lena Urzendowsky – Der große Rudolph

Starker Auftritt:
Barbara Krabbe – Der Goldene Handschuh

Ensemble:
Murer – Anatomie eines Prozesses

Theaterpreis:
Angela Winkler

Synchronpreis „Die Stimme“:
Christin Marquitan

Deutscher Fairnesspreis:
für Dr. Klein (Fernsehserie)

Ehrenpreis „Lebenswerk“:
Christine Schorn

Ehrenpreis „Inspiration“:
Helga Trüpel