2018

Deutscher Schauspielpreis-Gewinner 2018

Schauspielerin in einer Hauptrolle:
Rosalie Thomass für Eine unerhörte Frau
Paula Beer für Bad Banks

Schauspieler in einer Hauptrolle:
Barry Atsma für Bad Banks

Schauspielerin in einer Nebenrolle:
Leonie Benesch für Babylon Berlin

Schauspieler in einer Nebenrolle:
Albrecht Schuch für Gladbeck

Schauspielerin in einer komödiantischen Rolle:
Lina Beckmann für Fühlen sie sich manchmal ausgebrannt und leer?

Schauspieler in einer komödiantischen Rolle:
Jörg Schüttauf für Vorwärts immer!

Nachwuchs:
Jonathan Berlin für Die Freibadclique

Starker Auftritt
Eva Ingeborg Scholz für Tatort: Die Liebe, ein seltsames Spiel

Ensemble
Besetzung des Zweiteilers Gladbeck
Casting: Beatrice Kruger, Simone Bär und Patrick Dreikauss

Ehrenpreis „Lebenswerk“
Peter Simonischek

Ehrenpreis „Inspiration“
Prof. Carl Bergengruen

Starker Einsatz
Barbara Rohm & Birgit Gudjonsdottir

Sonderpreis „Weiter Horizont“
Michael Brandner